SECACAM Raptor Mobile Premium Pack


20190831 170935

 

20190831 171056Seit einigen Wochen haben wir die SECACAM Raptor Mobile in unserem Schrebergarten im Einsatz. Der mitgelieferte Montage Gurt ermöglicht eine leichte Anbringung mit zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten.

Die SECACAM  Raptor ist sofort einsatzbereit und wird kabellos betrieben. Mit IP 54 ist sie natürlich wetterfest. Mit ihrem 52° Aufnahmewinkel hat die SECACAM Raptor einen Normalwinkel und nimmt Fotos und Videos in Full HD auf.

Die 56 black LEDs haben ein Spektrum von 940nm und sind weder für Menschen noch für Tier sichtbar. Durch die No-Glow Technologie wird das Rest glimmen der black LEDs vermindert. Die Nachtaufnahmen der SECACAM Raptor sind dadurch bis zu 20 m weit scharf und detailreich.

Wir sind sehr zufrieden und mehr als überzeugt dass dies die passende Kamera für unsere Schrebergarten Überwachung ist. Die bereits eingelegte SIM-Karte wird über das Unternehmen verwaltet und es kommt für den Nutzer kein Mobilfunk Vertrag zustande.

Durch das übersichtliche und einfache Menü kann man die passenden Einstellung wie die Empfindlichkeit des Bewegungssensor oder die Reaktionszeit schnell einstellen und die Kamera sofort einsetzen. Je nach Einstellungen bekommt man beim Auslösen ein Foto per E-Mail oder App zugesandt und kann sofort schauen was vor, Ort los ist. Für die Kosten der Zusendung der Fotos erwirbt  man Bildpakete.

Bei den Kleinsten und somit durchschnittlich Höchstpreisigsten Bildpaket kostet ein Bild knapp 1 Cent in der Zusendung. Da die Firma mehrere Mobilfunkanbieter nutzen kann, hat die SECACAM Raptor überall sehr guten Empfang. Auf die 8GB Speicherkarte welche im Premium Paket bereits enthalten ist passen rund 4000 Fotos.

Wir konnten auch schon beobachten was uns in unserem Schrebergarten nachts so besuchen kommt. Außer den diversen Fluginsekten welche scheinbar die Runde Linse gezielt an flogen, konnten wir natürlich auch eine Menge Vögel beobachten.

 

 


 20190831 170837

Aber auch der Besuch des Vereins streuners blieb nicht unbemerkt. Zu unserer Freude konnten wir auch den Wiesel bei seinen nächtlichen Raubzügen beobachten, hoffentlich bleibt er und vertilgt

weiter fleißig Mäuse. Wir haben uns bereits Anfang des Jahres über das Fehlen der Wühlmäuse flut gefreut.

Als wir den Mäuse Wiesel das erste Mal entdeckten war mir auch klar wo die Mäuse geblieben sind. Ich finde dass sie SECACAM für die Überwachung eines Schrebergartens genau das Richtige ist und wir fühlen uns endlich sicher.

 

 

 

 

Ich bin sehr zufrieden und kann die SECACAM Raptor Mobile voll und ganz empfehlen.
Ganz besonderen Dank der Firma VenTrade GmbH

 

 

 

 

     

 

       

 

 Hier geht es zur Secacam

Liebe Grüße euer Sascha

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


   

   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen